Sektionskader Wettkampfklettern
Deutscher Alpenverein Sektion Berlin e.V.

Projektgruppe Wettkampfklettern

Von der Mitgliederversammlung der Sektion wurde am 11.01.2007 die Bildung einer Projektgruppe „Wettkampfklettern“ und die Berufung von Jürgen Lembcke zum Leiter der Projektgruppe beschlossen.

Bisher gab es keinerlei benannte Verantwortlichkeit innerhalb der Sektion für den Bereich „Wettkampfklettern“. Durch ein deutlich gewachsenes Interesse innerhalb der Sektion am Wettkampfklettern, große Erfolge vor allem im Jugendbereich (zweimalig Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften) und die  Bildung eines Landesjugendkaders wurde nun die Bildung der Projektgruppe initiiert. Als Leiter der Projektgruppe wurde Jürgen Lembcke berufen. Jürgen ist Trainer C Sportklettern/Wettkampfklettern, Fachübungsleiter Klettersport und Jugendleiter bei den BÄRK.

Zu den wichtigsten Aufgaben der Projektgruppe „Wettkampfklettern“ gehört:

 

Landeskader

Bis Ende 2009 gab es in den beiden großen Berliner Sektionen „AlpinClub Berlin“ und “Sektion Berlin“ einige Jugendliche, die national gestartet sind. Diese wurden in der Sektion Berlin als „Landeskader“ hier vorgestellt. Seit 1.1.2010 hat der Landesverband einen einheitlichen Landesjugendkader, welcher die besten jugendlichen Kletterer des Landesverbandes zusammenfasst. Dadurch ist die Nominierung eines eigenständigen „Sektionskaders“ im Moment nicht vorgesehen. Die Startberechtigung bei nationalen Wettkämpfen ist nicht unbedingt an den Landesjugendkader gekoppelt, d.h. besonders gute talentierte Kletterer können auch ohne Zugehörigkeit zum Landesjugendkader national starten. Wenn daran Interesse besteht bzw. für nähere Informationen bitte an den Leiter der Projektgruppe Wettkampfklettern wenden.

Landesjugendkader im Landesverband Berlin des Deutschen Alpenvereins e.V.

Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2011 by lemmel